DolomtesWorld.com
www.DolomitesWorld®.com
Wetterprognose für Südtirol
23.01.
Wetter
24.01.
Wetter
25.01.
Wetter
26.01.
Wetter
min: -12°/-1°
max: -6°/4°
min: -13°/-2°
max: -4°/6°
min: -14°/-2°
max: -4°/10°
min: -12°/-2°
max: -2°/8°

Südtirols Wetterbericht für heute den 22.01.2019

Südtirols Wetterbericht für heute„Viel Sonnenschein“

Allgemeine Wetterlage:
Das Wetter in den Alpen wird weiterhin von einem Hoch bestimmt, über dem Mittelmeer dreht sich ein Tief.

Das Wetter:
Im ganzen Land scheint die Sonne, der Himmel ist meist wolkenlos. Erst gegen Abend tauchen von Südosten her dichtere Wolkenfelder auf.Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen -17° und -3°, die Höchstwerte am Nachmittag reichen von -4° bis +5°.

Südtirols Bergwetter heute den 22.01.2019

„Viel Sonnenschein“

Südtirols Bergwetter heute Höhenwind in 3000m
1 - schwacher Wind: 5-15 km/h
2 - mäßiger Wind: 16-30 km/h
3 - starker Wind: 31-60 km/h
4 - stürmischer Wind: > 60 km/h

Allgemeine Wetterlage in den Bergen heute:
Das Wetter in den Alpen wird weiterhin von einem Hoch bestimmt, über dem Mittelmeer dreht sich ein Tief.

Das Wetter in den Bergen heute:
Strahlend sonniges Bergwetter, die Fernsicht ist ausgezeichnet. Erst im Laufe des Nachmittags ziehen von den Dolomiten her hohe Wolken auf.

Nullgradgrenze: 1100 m
Temperatur in 1000 m Höhe: 1 °C
Temperatur in 2000 m Höhe: -6 °C
Temperatur in 3000 m Höhe: -12 °C

Sonne
Aufgang: 07:50 Uhr
Untergang: 17:05 Uhr
Mond
Aufgang: 18:48 Uhr
Untergang: 08:47 Uhr
Weitere Entwicklungen:

„Es bleibt kalt“

Der Mittwoch verläuft stark bewölkt und speziell in den Dolomiten ist leichter Schneefall möglich. Am Donnerstag lockern die Wolken auf und es wird recht sonnig. Auch der Freitag bringt meist sonniges Wetter, dichtere Wolken halten sich am Alpenhauptkamm. Vor allem in den Tälern im Norden weht Nordwind. Am Samstag bleibt es überwiegend sonnig mit ein paar hohen Wolken.

Wettervorhersagen ausgegeben am: 21.01.2019, um 11:00 Uhr

Hydrographisches Amt der Autonomen Provinz BozenDer Wetterbericht wurde zur Verfügung gestellt von:
© Hydrographisches Amt der Autonomen Provinz Bozen